Preisliste

A Reguläres Programm  
  Kursgebühr 1. Woche 325,– US$
  Kursgebühr ab 2. Woche (Gruppenunterricht, je 6 Std. täglich) 225,– US$
B Individuelles Programm  
  3 Std. Privatunterricht  
  3 Std. reguläres Programm 1. Woche 550,– US$
  3 Std. reguläres Programm ab 2. Woche 450,– US$
C Executive Programm  
  6 Std. Privatunterricht täglich auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten
(außer Flug alles inkl. Unterbringung mit HP
in ausgewählten Familien, EZ/DZ, eigenes Bad, Wäscheservice, Flughafentransfer)
 
  1. Woche 1.055,– US$
  ab 2. Woche

775,– US$
  Lehrmaterial ca.

30,– US$
  Unterbringung
EZ oder DZ inklusive eigenes Bad HP/p. P./Tag

30,– US$
  Flughafentransfer
Linienbus ça
90,– US$
17,– US$
Paco und Maru, die beiden Direktoren, freuen sich auf Sie
Der Schuldirektor Paco mit seiner Frau Maru freuen sich auf Sie!

Anmeldung

Bitte melden Sie sich so früh wie möglich an, damit wir Ihre individuellen 
Wünsche berücksichtigen können.

Nach Erhalt Ihrer Buchung senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung und 
eine Rechnung, aus der die Höhe der in Deutschland zu zahlenden Anzahlung hervorgeht.

Alle anderen Kosten werden vor Ort direkt an das Institut bzw. an die Familien entrichtet.

 

Downloads

Das Anmeldeformular zum downloaden finden Sie hier: 

Sie benötigen dazu den Acrobat-Reader, den Sie hier downloaden können.
Bitte füllen Sie das Formular direkt in Acrobat aus oder drucken Sie es aus.
Das ausgefüllte Formular senden Sie uns bitte an anmeldung@SLI-spanisch.de
Wir freuen uns auf Sie!

Geschäftsbedingungen

Anzahlung

Bei Anmeldung wird eine Anzahlung in Deutschland fällig. Die Höhe der Anzahlung beträgt 100,-. US$ plus 20% pro Woche der Kurskosten der zweiten Woche. Die Rechnungstellung der Anzahlung erfolgt in Euro zum Tageskurs. Anzahlungen werden nicht zurückerstattet. Sie behalten aber für den Fall einer Stornierung oder Terminverschiebung ein Jahr ab Zahlungseingang ihre Gültigkeit.

Kursgebühr

Die Kursgebühr sowie die Kosten für Unterrichtsmaterial und Ausflüge sind direkt an das Institut zu entrichten. Sämtliche Zahlungen vor Ort müssen in US-Dollar, Traveller-Checks oder Pesos erfolgen. Persönliche Schecks und Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

Bricht ein Kursteilnehmer den Kurs vorzeitig ab, wird die Kursgebühr nur für die nicht in Anspruch genommenen Wochen zurückerstattet. Eine angefangene Woche gilt als volle Woche. Eine Rückerstattung für einzelne Tage ist nicht möglich. Wurden Sonderkonditionen über eine Agentur oder einen unserer Repräsentanten vereinbart, erfolgt die Rückerstattung nur in Höhe des gezahlten Betrages.

Unterbringung

Die Kosten für die Unterbringung in einer mexikanischen Gastfamilie werden wöchentlich im voraus direkt an diese gezahlt. Bei Abwesenheit des Kursteilnehmers bis zu zwei Nächten / drei Tagen muss der volle Unterbringungssatz gezahlt werden. Bei längerer Abwesenheit obliegt es der Gastfamilie, ob sie eine Ermäßigung oder Rückerstattung gewährt.

Flughafen-Transferkosten

Sie werden entweder direkt beim Fahrer oder im Institut beglichen. Ein schriftlich, telefonisch oder per FAX beim Institut bestellter Taxi-Transfer-Service muss auch dann voll bezahlt werden, wenn er nicht in Anspruch genommen wird. Einzige Ausnahme dieser Regelung ist eine kurzfristige Flugplanänderung der Fluggesellschaft, mit welcher der Kursteilnehmer an- oder abreist.

Terminänderungen

Bei Flugplan- oder sonstigen Terminänderungen ist der Kursteilnehmer verpflichtet, das Institut rechtzeitig zu informieren.

Ausflüge

Ein gebuchter und bezahlter Ausflug kann bei Nichtteilnahme, auch im Krankheitsfall, nicht zurückerstattet werden. Wird innerhalb einer Woche ein Alternativausflug gebucht, so werden die bereits bezahlten Kosten verrechnet. Bei Absage oder Nichterscheinen aus anderen Gründen werden keine Kosten zurückerstattet.

Rücktritt

Das Institut muss bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn über eine Stornierung oder Terminänderung informiert werden.

Feiertage

Keinerlei Ermäßigung erfolgt für offizielle, in unserer Broschüre veröffentlichte, Feiertage.

Ermäßigung

Gruppenermäßigung kann nur durch den Executive Director des Institutes gewährt werden.

Allgemeines

Der Kursteilnehmer ist selbst verantwortlich für gültige Reisepapiere wie Reisepass, Visa, Krankenversicherung ect. Der Repräsentant ist verantwortlich für die Anwerbung, Vermittlung und Buchung des Sprachaufenthaltes sowie für die korrekte Weitergabe von Informationen über das Kursprogramm und die Unterkunft, nicht aber für vermittelte Fremdleistungen. Preisänderungen vorbehalten.